Neue IKEA-Werbung: The Time Travel Experiment

snygo_files-053-ikeatimetravel

IKEA-Werbung glänzt ja immer mit originellen Ideen, so auch im neuesten Werbespot. Darin sehen wir ein ganz spezielles Experiment, bei dem IKEA mit dem bekannten Hypnotiseur Justin Tranz zusammen arbeitet. Hypnose verwendet man in vielen Bereichen, aber kann man damit auch zeitreisen? Das soll hier ausprobiert werden. In einem IKEA-Geschäft werden Freiwillige gesucht, die bereit sind, sich hypnotisieren zu lassen. Und dann findet man Jeff und Beth. Die beiden lassen sich von Justin Tranz in Hypnose versetzen und wissen noch nicht, womit sie dann rechnen müssen.

Am coolsten finde ich, dass sie nun in den Ausstellungszimmern im Laden wohnen. Und das glauben sie auch tatsächlich. Erstmal werden sie in dem Moment aufgeweckt, in dem Jeff Beth einen Heiratsantrag macht, spontan morgens im Bett. In der nächsten Szene, in die sie losgelassen werden, haben sie plötzlich einen kleinen Sohn, der vor dem Einschlafen noch ganz wichtige Fragen erklärt haben will. Und dann irgendwann ist der Sohn plötzlich auch noch älter…

Hinterher scheinen beide sich an die Ausflüge in ihre Zukunft gut erinnern zu können und erzählen auch ein bisschen, wie sie sich dabei gefühlt haben. Leider waren alle Szenen nur sehr kurz, aber trotzdem eine verrückte Sache. Hättet ihr euch getraut, dabei mitzumachen?


 

Sponsored Post

3 Kommentare

  1. Hey Snygo,

    ich hatte, wie sonst üblich, die Videos hier erwartet. Nach click auf den Link konnte ich direkt bei IKEA die Videos ansehen. lag also nicht am FF32 sondern am stupid user :)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein