Neue Verschmelzungen von Buch und Leser aus der Librairie Mollat

Es ist fast genau ein Jahr her, dass wir dir den Bücherladen Librairie Mollat in Bordeaux hier auf dem Blog vorgestellt haben. Besser gesagt die kreativen Fotos, die die Mitarbeiter des Geschäfts regelmäßig auf Instagram teilen. Darauf gehen Leser und Buch eine besondere Verbindung ein und verschmelzen sozusagen optisch miteinander. Und weil uns das damals so gut gefallen hat, haben wir hier ein paar neue Bilder für dich.

Wieder einmal geht das Konzept perfekt auf: Suche eine Person, die die gleichen Haare oder das gleiche Outfit hat wie ein Mensch, der auf einem Buchcover abgebildet ist. Positioniere dann das Buch so vor der Person, dass ein fließender Übergang entsteht und es auf den ersten Blick schwerfällt, zu erkennen, wo die Realität aufhört und das Cover beginnt. Es ist erstaunlich, wie gut das bei Mollat immer wieder funktioniert.












(via) Copyright Librairie Mollat

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein