Neues Design, neue Farben – UP2 und UP3 von Jawbone erhalten Update

jawbone-up-klonblog
Aktivitätstracker sind mehr denn je gefragt. Auch zum Valentinstag ein prima Geschenk für den Partner. Bei Jawbone gibt es auch Neuigkeiten. Denn die intelligenten Armbänder sollen nicht nur durch den Alltag begleiten, sondern seinen Besitzer auch optisch schmücken. Deshalb gibt es den UP2 jetzt nicht nur im neuen Design, sondern auch gleich in zehn neuen Farben. Ebenso der fortschrittliche Multisensor-Tracker UP3. Hier kann man sich nun zwischen 4 zusätzlichen Farben entscheiden. Die sportiven Gadgets behalten somit ihren eleganten Fokus und werden zu wahren Schmuckstücken am Handgelenk. Zusätzlich wurden mehrere neue Funktionen für beide Modelle veröffentlicht.

Wir haben unsere intelligente App – die übrigens vor Kurzem zur besten Fitness-App für iOS und Android gewählt wurde – mit einem ausgefeilten Design und hochwertigen Materialien kombiniert, um ein Mode-Accessoire für all diejenigen zu schaffen, die gesünder leben, dabei aber nicht auf Ästhetik verzichten möchten.

jawbone-up-klonblog2
Der UP2 war bisher mit breitem Armband und in 2 Farben erhältlich. Jetzt sind weitere Varianten hinzugekommen – Violet Circle mit klassischen breiten Armband sowie Turquoise Circle, Oat Spectrum, Gunmetal Hex, Orchid Circle und Black Diamond mit neuen Armband-Design und schlankeren Bändern. Erhältlich bei Amazon für aktuell 111,03 Euro.

jawbone-up-klonblog3
Der UP3 war bisher als Black Twist und Silver Cross erhältlich. Nun gibt es den Tracker in vier zusätzlichen Farben – Indigo Twist, Ruby Cross, Sand Twist und Teal Cross. Erhältlich bei Amazon für aktuell 149 Euro.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein