Neues von den Street-Art-Alchemisten MonkeyBird

Screenshot Instagram

Länge mal Breite hat sich das Street-Art-Duo MonkeyBird im schweizerischen Le Locle auf einer Wall verewigt. Wie bereits zuvor verbinden die beiden verschiedene Techniken für ihren unverwechselbaren Stil, darunter Stencils, aber auch Freihandzeichnungen. In mühevoller Kleinarbeit ist auf einer Fläche von 9 x 15 m das Werk „La Cité De La Précision“ (Stadt der Präzision) entstanden.

Wie wir es vom Duo gewohnt sind, finden sich in dem Wandgemälde allerlei Rückbezüge zur Alchemie sowie je ein humorvolles Selbstporträt von Blow the Bird und Temor the Monkey. Die zwei anthropomorphen Tiergestalten dürfen zugleich als Anspielung auf den Geist (Vogel) und dem gegenüber auf die weltlichen Begierden (Affe) verstanden werden.

https://www.instagram.com/p/B1okw6aC2kl/

https://www.instagram.com/p/B1LvzlLClO0/

https://www.instagram.com/p/B06NLuhFlOB/

https://www.instagram.com/p/B0yfTTsAPC_/

https://www.instagram.com/p/B0i8yMcFd8X/

(via) Copyright Monkeybird I Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein