Neues von der selbsternannten Anti-Influencerin Celeste Barber


Promis der Kategorien A bis Z nutzen Instagram & Co, um Otto Normalverbraucher wie Dich und mich mal hinter die glamouröse Kulisse schauen zu lassen. Dass viele der geteilten Bildinhalte mehr Beleg für eine Insta-Lüge denn für ein Insta-Leben sind, scheint die australische Komikerin Celeste Barber richtig auf die Palme zu bringen. Die selbsternannte Anti-Influencerin hält mit lustig nachgestellten Bildern der Prominenz den Spiegel vor. Einige ihrer urkomischen Fotonachahmungen haben wir bereits hier gezeigt. Eine Million Instagram-Follower später wird es Zeit für Runde 2 der wohl schönsten Verarsche der Hochglanzwelt, die es derzeit im World Wide Web gibt.

Quality time with my family really relaxes me. #celestechallengeaccepted #celeste #funny #ciara #bondsbabysearch #sp

Ein Beitrag geteilt von Celeste Barber (@celestebarber) am

Whoever smelt it dealt it. #celestechallengeaccepted #celestebarber #funny #emrata

Ein Beitrag geteilt von Celeste Barber (@celestebarber) am

Before // After #celestechallengeaccepted #celestebarber #funny

Ein Beitrag geteilt von Celeste Barber (@celestebarber) am

Gift wrapping not included. #celestechallengeaccepted #celestebarber #funny #anacheri

Ein Beitrag geteilt von Celeste Barber (@celestebarber) am

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here