Neueste Technik trifft zeitlose Formen: Mercedes-Benz „2040 Steamliner“


Für Mercedes-Benz sieht die Zukunft elegant aus, zumindest wenn man ihr neues Konzeptfahrzeug „2040 Steamliner“ als richtungsweisend ansieht. Mit diesem Prototypen präsentiert der Hersteller seine neuesten Technologien und Designvorstellungen, die nicht nur ein Modell für die Zukunft geben, sondern dabei auch noch einen Blick zurück wagen.

Der südkoreanische Industrie- und Automobildesigner Minwoong Im ließ sich für dieses Konzept von dem Original „W196R“ aus den 1950er Jahren inspirieren. Er übernahm die stromlinienförmigen Rundungen, den tief liegenden Fahrerraum und verband sie mit modernen, futuristischen Elementen – eine Kombination, die sich hundertprozentig sehen lässt.






(via)

1 Kommentar

  1. Also bei dem geringen Abstand zwischen Kotflügel und Reifen frage ich mich, ob das Concept auch lenken könnte. Styling ist nicht alles, man sollte auch ein wenig auf die Technik achten, das fehlt vielen der überambitionierten cardesignern.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein