Nicht maßstabsgetreu: Naturverliebte Zeichnungen

Nicht maßstabsgetreu: Naturverliebte Zeichnungen 1
Screenshot Instagram

Wer den Kunstunterricht für die Kinder ruinieren will, konzentriert sich als Lehrer vor allem auf das „richtige“ Zeichnen. Du weißt schon, wo Perspektive, Proportionen und all das formale Pipapo zwar passen, aber die Kreativität irgendwie auf der Strecke bleibt. Gute Kunstlehrer hingegen lassen dich einfach erst mal machen. Und wenn du zum kleinen Jackson Pollock wirst, ist das auch okay.

Zhao Na hat an der China Central Academy of Fine Arts anscheinend genügend Gestaltungsspielraum bekommen. Ihre naturverbundenen und durchaus detailverliebten Zeichnungen geben nämlich nicht gerade viel auf Proportionen. An die dargestellten Tiere legt die Künstlerin ihren ganz eigenen Maßstab an und genau das macht die Sache doch so spannend fürs Auge. Denn den Bogen mit der Bildkomposition hat sie definitiv raus.

https://www.instagram.com/p/BgCnZ6_j-y9/

https://www.instagram.com/p/BgYfPxJj-17/

(via) Copyright Zhao Na I Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein