Nie wieder duschen?


Das klingt zunächst einmal nach viel Schweißgeruch und Tonnen eingespartes Wasser. Also dreckig und umweltfreundlich zugleich. Der erste Eindruck täuscht in diesem Fall nicht, denn wer auf das Duschen verzichtet, spart gleich an zwei Enden: am Wasserverbrauch und an seiner Gesundheit.

Life Noggin erklärt uns in einem Kurzvideo, was mit einem Duschverweigerer passieren würde: Seine Haut wird zu einer wahren Bakterienoase und das betrifft bei Weitem nicht nur die nützlichen Bakterien, die sich hier ohnehin tummeln. Millionen Krankheitserreger, die sich vom Schweiß und von der Talgschicht auf unserer Haut ernähren, genießen ihre Ruhe und leckere Mahlzeiten. Sie breiten sich aus und verursachen ständigen Juckreiz. Wer sich kratzt und seiner Haut nur die geringste Verletzung zufügt, öffnet sofort den gierigen Bakterien zu seinem Körper Tor und Tür. Die Folge sind schwere Hautentzündungen bis zur tödlichen Blutvergiftung.

Ein Schreckensszenario, nicht wahr? Aber wie häufig soll sich ein Mensch eigentlich duschen? Auch darüber wird in diesem Video erzählt.

What Would Happen If You Never Showered?

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein