Niedliche Mini-Stofftiere aus buntem Garn

Jennifer Nolan hat das Homeoffice zu ihrer Kreativschmiede erklärt. Für die Grafikdesignerin lassen sich auf diese Weise Beruf und Familie am besten vereinen. Die Mutter weiß ihre dreiköpfige Rasselbande im Alter von elf, zehn und drei Jahren mit viel Kreativität in Schach zu halten. Eine Kostprobe ihres Schaffens hat sie mit dem Etsy-Shop dsgn Grl nun auch in die Öffentlichkeit getragen.

„Jennifer Nolan is an artist, crocheter, photographer and military mom, living in Las Vegas, Nevada.“

Dort vertreibt sie kleine Figuren aus Garn. Die Handarbeit ist ein willkommener Zeitvertreib, wenn der Familienvater mit der US Navy in der Welt unterwegs ist. Besonders gern fertigt die dreifache Mutter, in Anlehnung an japanische Amigurumis, Mini-Stofftiere aus Garn. Kreationen vom Regenbogen-Pinguin über flauschige Angry Birds bis hin zum Baby-T-Rex sind so niedlich, dass ich am liebsten auch gleich zur Häkelnadel greifen möchte. Jennifer sollte definitiv noch Anleitungen in ihrem Shop anbieten!








(via) Copyright Jennifer Nolan

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein