Nike Shox Gravity demnächst auch in „Midnight Navy“ erhältlich


Seit den früher 2000ern ziert der rückfedernde Nike Shox die Füße von Athleten und Hobbysportlern. Dr. House hat die Sneaker schließlich einem größeren Publikum bekanntgemacht. Nach einem Finetuning ist der Sportschuh nun wieder da und heißt ab sofort Nike Shox Gravity. Geblieben sind die federnden Hartschaumsäulen an der Ferse, für den die Treter so berühmt und berüchtigt sind. Neu sind die schillernden Farben. Weiß mit Goldapplikationen war nur der Anfang. Seit dem 1. Februar gibt es die schönen Sneaker auch in Anthrazit und in der Farbe Lila. Demnächst gesellt sich mit „Midnight Navy“ ein weiterer Colourway hinzu.




(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein