Nippel-Alarm! Freizügige Haken für die heimischen Wände

boob-hook-klonblog
Das Internet samt seinen Stars und Sternchen fordert schon seit Längerem „Free the Nipple“. Diesen Aufruf ist auch das New Yorker Designstudio „Thing Industries“ gefolgt und hat diese freizügigen Objekte ins Leben gerufen. Boob Hook sind Haken in Form von weiblichen Brüsten, die von der Gründerin Bridie Picot ins Leben gerufen wurden. Die Nippel dienen dabei als Aufhängung für den persönlichen Kram. Ein Boob kostet $38 (ca. 34 Euro). Mehr Sinn macht es aber gleich zwei von ihnen zu bestellen (ca. 54 Euro) und sie standesgemäß im Doppelpack aufzuhängen.

boob-hook-klonblog2
boob-hook-klonblog3
boob-hook-klonblog4
boob-hook-klonblog5
boob-hook-klonblog6
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein