Nokia beendet die Selfie-Misere um angeschnittene Köpfe

nokia-lumia-Stop-the-violence
In der aktuellen Nokia-Werbung soll dem bekannten Selfie-Drama ein Ende gesetzt werden. Immer wieder passiert es nämlich, dass Menschen auf dem Foto nur halb zu sehen sind. Das liegt nicht immer an den Künsten des Fotografen, sondern ganz einfach am Handy. Deshalb fordert man nun: „Stop the violence“! Es gibt nämlich eine ganz einfache Lösung gegen angeschnittene Köpfe. Einfach das Nokia Lumia735 mit Weitwinkelkamera benutzen…

nokia-lumia-Stop-the-violence2nokia-lumia-Stop-the-violence3

Selfiedrama: Stop The Violence – Nokia

Copyright Nokia

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein