Nørrestogo Skigard stellt Skier von Hand her

Making_Traditional_Wooden_Skis_on_Vimeo
So gut wie alles ist heutzutage technisiert – auch die Herstellung von Skiern. Es gibt aber auch noch Orte, an denen Skier von Hand gemacht werden. In der norwegischen Region Valdres etwa ist die Firma Nørrestogo Skigard beheimatet, bei der die Bretter nicht aus der Maschine kommen, sondern von echten Menschen Schritt für Schritt angefertigt werden. Und in einem gut drei Minuten langen Video können wir bei der Produktion zuschauen.

Wie sehen, wie der Ski-Bauer Thomas Aslaksby sich erst für den passenden Baumstamm entscheidet und den dann so lange bearbeitet, bis schon so langsam der Ski erkennbar ist. Dann bekommt das Holz einen Feinschliff, wird mit Wasserdampf biegsam gemacht und zum Schluss noch dekoriert. Auch die Bindung entsteht von Hand, und zwar aus Zweigen. Das Ergebnis sind wunderschöne, vor allem aber individuelle Skier. Workshops können über die Facebook-Seite von Nørrestogo Skigard gebucht werden.


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein