NSA-Affäre: Blush Berlin ist noch nicht fertig mit Barack

blush-berlin-barack
Der NSA-Skandal ist noch lange nicht überstanden. Nachdem man nun dachte, dass das Telefon-Abhör-Disaster von Angela Merkel der Höhepunkt war, haben wir die Spitze des Eisberges wohl doch noch nicht erreicht. Auch das Dessous-Label blush Berlin macht sich so seine Gedanken. Wahrscheinlich geht es bei der ganzen Sache gar nicht um Politik. Der gute Barack hat anscheinend nur Augen für die verführerischen Models in heißen Fummeln. Oder warum sonst wird die Hauptstadt weiter bespitzelt?!?

blush-berlin-barack2

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein