Nychos hinterlässt einen „Translucent T-Rex“ in Oakland


Den Street Artist Nychos hatten wir vor einem halben Jahr schon mal auf dem Blog. Damals haben wir dir Murals gezeigt, auf denen der Österreicher Helden unserer Kindheit wie den Terminator oder David Hasselhoff anatomisch korrekt auseinandergenommen hat. An einer Fassade im kalifornischen Oakland hat Nychos jetzt einen Tyrannosaurus Rex hinterlassen – mit transparenter Haut und sichtbaren Knochen und Organen.

Mit seinem morbid-realistischen Stil hat sich Nychos inzwischen einen guten Ruf in der internationalen Street-Art-Szene erworben. Beauftragt wurde er übrigens vom Kunst-Shop Flax, der in Oakland seinen neuen Flagship Store aufgemacht hat. Neben dem Werk des Österreichers sind dort auch Murals von Heather Day und Natty Rebel zu sehen. Den Translucent T-Rex und andere Bilder von Nychos findest du auf Instagram. Inzwischen ist der Künstler in Australien, wo er in Sydney und Melbourne Murals anfertigt und Workshops gibt.








(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein