„Nymphomaniac“ – Umstrittener Trailer & Poster mit Happy End

nymphomaniac-film
Schockierend, tabulos, anstössig – so bisher die Reaktionen auf den neuesten Streich vom provokantem Filmregisseur und Drehbuchautor Lars von Trier. „Nymphomaniac“ bildet mit „Antichrist“ und „Melancholia“ die „Trilogie der Depressionen“. Am 20. Februar wird der umstrittene Film mit expliziten Sex-Szenen bei uns in die Kinos kommen – anscheinend aber in einer harten und einer soften Version. Im Film geht es um eine Frau namens Joe, die zusammengeschlagen wurde und ihrem Retter Seligman ihre Lebensgeschichte erzählt, die voll ist mit erotischen Erlebnissen. Nicht nur der Trailer, auch bei den Filmplakaten zeigte sich Lars von Trier wieder sehr provokant. So sehen wir die Darsteller Uma Thurman, Shia LaBeouf, Willem Dafoe oder Christian Slater mitten im Orgasmus. Da der Trailer – trotz Altersbeschränkung – bei YouTube rausflog, könnt ihr ihn euch vorerst nur bei Vimeo (siehe Video unten) ansehen und euch selbst ein Bild machen…

nymphomaniac-film2
snygo_files001-Nymphomaniac
snygo_files002-Nymphomaniac
snygo_files003-Nymphomaniac
snygo_files004-Nymphomaniac
snygo_files005-Nymphomaniac
snygo_files006-Nymphomaniac
snygo_files007-Nymphomaniac
snygo_files008-Nymphomaniac
snygo_files009-Nymphomaniac
snygo_files010-Nymphomaniac
snygo_files011-Nymphomaniac
snygo_files012-Nymphomaniac
snygo_files013-Nymphomaniac
snygo_files014-Nymphomaniac
(via & via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein