Ökologische Revolution kommt auch bei Küchenmessern an


„SKID“ ist eine Kreuzung aus Carbonstahl und Robinien-Holz, das mehr ökologische Nachhaltigkeit bei hervorragender Schneidequalität verspricht. Das Design der deutschen Firma Lignum überzeugt durch die innovative Verbindung der beiden Stoffe, denn das Messer besteht zu 97 Prozent aus erneuerbarem Robinien-Holz aus deutschen Wäldern. Die antibakteriellen Eigenschaften des Holzes sind hervorragend für die Küchenwelt geeignet und erlauben eine einfache Reinigung unter warmen Wasser. Für die Schneidequalität sorgt die Klinge aus Carbonstahl.

 

Die gezielte Einsetzung des Rohstoffes ermöglichen eine Herstellung von bis zu 30 Mal so vielen Messer mit der gleichen Menge Stahl wie bei vergleichbaren Produkten .Wer also noch ein qualitativ hochwertiges und dabei ökologisch nachhaltiges Weihnachtsgeschenk braucht, kann das Projekt bei Kickstarter unterstützen und SKID für 169 € schon jetzt im Vorverkauf erwerben.




Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein