Olaf Scooter: Die Reisetasche, auf der du rollen kannst

snygo_files005-olaf-scooter
Der Sänger der „Flippers“ heißt Olaf, ein ostdeutscher Comedian im Strickpulli ebenso, und ein ehemaliger Schalker Fußballspieler trägt auch diesen skandinavischen Vornamen. Demnächst kannst du ihn zudem mit einem sehr praktischen Reisebegleiter in Verbindung bringen. Der Olaf Scooter kombiniert Tasche, Trolley und Roller. So nutzt du deine Reisetasche als schnelles Fortbewegungsmittel und klappst es zusammen, wenn es nötig ist.

Wenn der Scooter auf den Markt kommt, wird es ihn in den Varianten Business und Urban geben. Erstere besteht aus einem Hartschalenkoffer, der sich in einen Trolley verwandeln kann, während letztere einen Rucksack und ein Longboard aus Holz beinhaltet, die du separat verwenden kannst. Gerade läuft auf Kickstarter ein Kampagne, mit der Olaf finanziert werden soll. Auch wenn die angestrebten 21.300 Euro beinahe erreicht sind, hast du noch Zeit, dich zu beteiligen: Olaf Urban kostet 216, Olaf Business 252 Euro.








Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein