Old Spice – wenn Arroganz zur Selbstironie wird

«Schauen Sie sich Ihren Mann an. Nun schauen Sie mich an. Jetzt wieder ihn. Dann wieder mich. Leider ist er nicht ich. Aber er könnte wie ich riechen. Wenn er statt Frauen-Duschgel Old Spice verwenden würde.»

Dieser Werbespot ist so überspitzt arrogant, dass er schon wieder richtig gut ist. Und auch ein bisschen Frauen-Content kommt hier im Blog ja sowieso nicht allzu oft vor.

Old Spice verspricht in dem Spot eigentlich alles, was andere Duschgels oder Parfums auch versprechen …. dass genau mit diesem Produkt alle Wünsche wahr werden können. Nur hier wird das so überzogen dargestellt, dass der Clip mit seiner guten Portion Selbstironie erfrischend anders daher kommt, als die üblichen Werbeclips aus der Branche.

An die kultigen Clips von Axe, mit ihrem weltweit bekannten Axe-Effect, kommt der Werbespot zwar meiner Meinung nach nicht heran, zumal er nach spätestens 2x angucken einfach nichts mehr hergibt, aber dennoch eine schöne Werbung, die ich euch nicht vorenthalten wollte.

Produziert wurde der Clip von der Agentur „Wieden + Kennedy“, die darin voll auf die weibliche Zielgruppe setzen, anstatt den „Endnutzer“, die Männer, selbst anzusprechen.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein