Olympische Athletinnen sind die Hauptdarsteller in der jüngsten Kampagne von Agent Provocateur

Olympische Athletinnen sind die Hauptdarsteller in der jüngsten Kampagne von Agent Provocateur 1
Images Agent Provocateur

Die Dessous-Marke Agent Provocateur hat eine neue Kampagne veröffentlicht, die das unvergleichliche Potenzial des weiblichen Körpers feiert.

Mit vier olympischen Athleten aus Großbritannien, den USA und Kanada in den Hauptrollen ist die Kampagne eine olympische Vision der weiblichen Stärke und greift ein Trendthema der Werbung auf. Mit dem Ziel, die “Weiblichkeit und die Schönheit des athletischen Körpers” zu feiern, wurden Athleten, darunter die britische Turnerin Georgia-Mae Fenton, in ihrem Element fotografiert, wie sie die neueste Kollektion der Marke trägt.

Bekleidet mit den neuesten Stilen von Agent Provocateur, zeigen die vier Frauen ihre Fähigkeiten auf dem Feld, auf dem Platz und mehr. Newman trägt eine opulente goldene Körperkette und ein blumiges Kleid mit offenen Schultern, während Digiulian und Harrison die für die Marke charakteristischen zarten Dessous in Pastell- und Blumenfarben präsentieren.

“Agent Provocateur’s Spring/Summer 20 campaign is about bringing women together who are outstanding in what they do. We wanted to hero the magnificence of their sports and body confidence and how wearing Agent Provocateur can make you feel great. The campaign celebrates their femininity and the beauty of the athletic body. The athletes for SS20 continues AP’s story of the celebration of women and the female form,” sagte Creative Director Sarah Shotton.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein