Omar Aqil und Povilas Daknys stellen die Quintessenz der Nationalküchen aus sieben Ländern in farbenfrohen, expressiven Collagen vor

Ich kann das herrliche Aroma von Koriander, Gewürznelken und Cayenne Pfeffer riechen. Ein säuerliches, kühles Sushi zergeht mir auf der Zunge und die knusprige, noch warme Kruste eines backfrischen Croissants regt Appetit an. Sieben digitale Collagen, von Omar Aqil und Povilas Daknys kreiert, stellen die Nationalküchen der Welt dar. Die Bilder sind im Auftrag des Reiseportals Expedia entstanden und sollten Lust auf neue Gourmet-Abenteuer wecken.

Dynamisch, bunt und außerdem präzise präsentiert das litauisch-pakistanische Künstlerduo die Highlights aus Japan, Frankreich, Indian und anderen Ländern. Kreatives Lettering rundet die visuelle Kostprobe effektvoll ab.















(via) Copyright Omar Aqil &  Povilas Daknys

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein