Onigiri – Ein Sessel wie ein Reisbällchen

snygo_files001-onigri

Lecker Onigiri! So heißt dieser gemütliche Sitzplatz hier nämlich. Und er hat seinen Namen natürlich von den klassischen japanischen Reisbällchen, mit denen er tatsächlich Ähnlichkeit besitzt. Falls ihr auf denen immer schonmal sitzen wolltet und sie nicht einfach nur aufessen, dann habt ihr jetzt Glück. Der italienische Designer Alessandro Di Stefano hat diesen Sessel im Sitzsack-Style nämlich für den Hersteller Formabilio entworfen und man kann ihn tatsächlich kaufen. Mit 237 € seid ihr dabei und könnt fortan euren Feierabend auf Reis und Nori aus bequemem Stoff verbringen.




Images Copyright by Formabilio

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein