Onyx Motorbikes sind E-Bikes im Moped-Look mit Retro-Charme

Die Zukunft wird elektrisch, muss aber noch längst nicht futuristisch aussehen. Denn viele haben ihre alten Fahrgestelle wahrlich liebgewonnen. Daher hat es sich die Firma Onyx Motorbikes zur Aufgabe gemacht, Designlieblinge im Stil der 70er und 80er zu elektrifizieren. Zu haben sind das E-Moped „RCR“ alias „The Cafe Blaster“ sowie „City“ für echte Freigeister – daher auch als „The Free Spirit“ bekannt.

„At ONYX our focus is to reintroduce the built tough, fun to ride, nostalgic motorbikes with an updated affordable electric drive-train. We believe every step counts small or big in the efforts to pushing the world forward.“

Sie sehen aus wie alte Knattermaschinen, schnurren aber wie zahme Kätzchen und bringen es dabei auf knapp 100 km/h bzw. 50 km/h. Eine Akkuladung reicht für 120 bzw. 65 Kilometer. Die Vintage-Bikes sind genau das Richtige für Pendler mit Stil. Interessiert? Dann kannst du Onyx Motorbikes auf Indiegogo unterstützen.



(via) Copyright Onyx Motorbikes

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein