Opel crasht regelmäßig die VW-Treffen in Österreich

snygo_files-009-opeltauben

Jedes Jahr treffen sich die VW-Fans beim GTI-Treffen am Wörthersee in Österreich. Seit 2012 sieht die Werbeagentur Wien Nord das als gute Gelegenheit, um Opel da mal dazwischenfunken zu lassen. 2012 flog ein Flugzeug mit Opel-Werbebanner drüber, 2013 wurden dann 3D-Brillen mit speziellem Opel-Effekt fürs Feuerwerk verteilt. Die Reaktionen der Leute sieht man hier. Zu gut. Dieses Jahr wurde die Aktion raffinierter. Opel hat im Vorfeld das Gerücht verbreitet, dass sie Tauben für das Treffen trainieren, die nur auf VWs kacken. Wie panisch die Reaktionen waren und wie friedlich sich alles auflöste, seht ihr im Video… Viel Spaß!



 

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein