Opera Viva – der 2013 Social Calender von Lavazza


Der italienische Kaffee-Röster Lavazza veröffentlicht seit 1993 jährlich einen hochwertigen Fotokalender, der schon von Spitzenfotografen wie Helmut Newton oder David LaChapelle fotografiert wurde.

Nach 20 Ausgaben möchte man nun neue Wege gehen und einen Schritt in die Zukunft wagen. Der gedruckte Kalender wird dieses Mal durch das digitale und interaktive Kunstprojekt „Opera Viva – The 2013 Social Calender“ ersetzt. Im heutigen Zeitalter will man die Trends sozialer Netzwerke und die Flexibilität von digitaler Kunst nicht ungenutzt lassen.

Zunächst kann jeder seinen eigenen Beitrag zum Projekt leisten: Auf der Website, bei Facebook, über die Opera Viva App oder per Instagram kann bis zum 31. Oktober 2012 jeder eigene Fotos oder Videos hochladen.

Der Videokünstler Marco Brambilla wird anschließend eine Auswahl treffen und die Bilder in 12 Themen einfügen, die ein gesamtes Jahr bilden. In der fertigen Videokollage verdichtet sich das Jahr auf die Länge eines Tages, in dem natürlich auch der Kaffee eine Rolle im Tagesablauf spielen wird.

Das fertige zweiminütige Werk wird im Januar 2013 auf der Website zu sehen sein. Dort kann man die Videokollage dann sogar noch selbst personalisieren. Da dürfen wir also schonmal gespannt sein und bis dahin viel Spaß beim Mitmachen!

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein