Osloer Hautpflege-Boutique lockt mit gediegenem Vintage-Charme

aesop-homansbyen-store-6
Man fühlt sich von dem Interieur dieses brandneuen Shops in Oslo ein wenig an das Flair einer alten Apotheke erinnert. Passt ganz gut, denn wir sehen hier die zweite norwegische Filiale der australischen Beauty-Marke Aesop. Deren Produkte befinden sich in den Tuben und Tiegelchen, die fein säuberlich in den raumfüllenden Eichenholzregalen aufgereiht sind. Warm und ruhig empfängt der kleine Laden seine Kunden und lädt sie ein, ganz in Ruhe die vielen hochwertigen Hautpflege-Produkte anzuschauen – und auszuprobieren.

Auf der linken Seite befinden sich dafür Waschbecken, dem gediegenen Stil entsprechend sind die Wasserhähne sowie einige Dekogegenstände wie die Vintage-Tischlampe aus güldenem Messing. Für die Gestaltung dieser Filiale im Stadtteil Majorstuen zeichnen sich die Inneneinrichter des Architekturstudios Snøhetta verantwortlich. Die kümmerten sich auch schon erfolgreich um die erste norwegische Aesop-Boutique in der Osloer Prinsens Gate.







all images by Stephen Citrone © Aesop

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein