Out of the box: Innovative Handy-Verpackung

Apple hat es vorgemacht … andere Hersteller versuchen nun nachzuziehen. Gemeint ist die Verpackung, die bei Lifestyle-Produkten wie Handy und Smartphones ja immer mehr einfach auch zum Kauf- und Auspackerlebnis dazugehört. Und für Samsung hier mal eine wirklich sehr kreative Idee, zukünftig Handys zu verkaufen.

Das Konzept kommt von der Designagentur „Vitamin Design“, und soll den Käufer u.a. endlich mal dazu bewegen, sich die Bedienungsanleitung auch wirklich durchzulesen. Die Verpackung besteht dabei aus zwei Büchern. Im ersten Buch kommen von SIM-Karte, bis Akku über Schutzhülle alle Teile nach und nach zum Vorschein. Im zweiten Buch dann die Bedienungsanleitung, in die das Handy „integriert“ wird. Learning by doing & reading, sozusagen.

Sehr kreative und innovative Idee, das muss man sagen. Allerdings natürlich auch ziemlich kostspielig das ganze. Und ob man als Käufer bereit ist, mehr auf den Tisch zu legen, nur weil die Verpackung ganz cool ist, darf ja auch bezweifelt werden. Aber vielleicht für die nicht so Handy-versierte Zielgruppe womöglich ein echter Mehrwert so eine Verpackung?!

(via Detailverliebt)

1 Kommentar

  1. Gefällt mir sehr gut, ich mag es sowieso, wenn man da mehr mit Papier anstatt Kunststoff arbeitet. Aber der Trend lässt sich zum Glück halbwegs feststellen. So ja ebenfalls auch bei Amazon und auch Apple mit der deutlich kleineren iPhone-4-Verpackung. Wobei man das iPhone und Zubehör dann eben so gut in Maisstärke-Inlays packen könnte. DAS wäre richtig Öko, günstig und sieht dazu auch noch alles andere als schlecht aus.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein