Outdoor-Spaß mit Zorb-Bällen: Wer erobert die Insel?


Zorb-Bälle sind seit kurzem der Outdoor-Trend schlechthin. Wer als Kind gern die Hüftburg unsicher gemacht hat, wird auch als Erwachsener in der aufblasbaren Megakugel seinen Spaß haben. Die Spielmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Zu den unterschiedlichsten Zwecken gibt es die passenden Zorb-Bälle zu kaufen oder zu mieten. Eingeschlossen in die transparente TPU-Kugel kann man entweder rasant einen Berg hinunterkugeln oder man nutzt halboffene Zorb-Bälle wie das TeamSupertramp, um sich einen spannenden Kampf um eine Insel zu liefern.

Schubsen, stoßen, rammen – alles scheint erlaubt. Wer dann ins kühle Nass kugelt, kommt jedoch sicher nicht ohne Schürfwunden und blaue Flecken davon. Aber solange es Freude macht …

King of the Island with Zorb Balls!

Blood, cuts, broken ankles, and we're all still alive! #Yolo


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein