„OXYMORON“ – Der Schreibtisch mit Schaumstoffeinlagen

OXYMORON-desk
Gewöhnliche Schreibtische unterscheiden sich höchstens im Material und damit der Farbe. Es gibt aber auch Designer, die Funktion und Form auf ungewöhnliche Art und Weise miteinander verbinden. So auch Anna Lotova aus Madrid, die diesen außergewöhnlichen Arbeitsplatz entwickelt hat. Er besteht aus Holz und Elementen aus Schaumstoff. Durch den gepolsterten Zwischenraum unterhalb der hölzernen Arbeitsoberfläche, bekommt der Tisch einen Sandwich-Charakter. Hier kann man Zeitschriften oder anderen Kram unterbringen oder im Winter einfach die Hände wärmen.

OXYMORON-desk2
OXYMORON-desk3
OXYMORON-desk4
OXYMORON-desk5
(via)

2 Kommentare

  1. Das ist ja mal ein origineller Schreibtisch. Ob die Schaumstoffschicht so nützlich ist wage ich zwar zu bezweifeln, aber die Idee/das Design ist aufjedenfall mal klasse.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein