Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele

Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 31
Als Produktdesigner hat man schon einen schweren Job. Hier geht es natürlich darum, eine ansprechende Optik für das jeweilige Produkt zu schaffen, aber auch die Funktionalität sollte gewährleistet werden. Wir haben euch mal einige Redesign-Beispiele zusammengesucht, die wir ganz gelungen und ansprechend finden. Allen voran natürlich der Charleston Bloody Mary Mix.

 Charleston Bloody Mary

Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 32
Xango Juice
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 33Alex James Cheese
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 34
Kallo
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 35
Beanies Coffee
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 36
San Miguel
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 37
Ramlösa
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 38
Baked

Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 39
Cabo Wabo
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 40Guiness
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 41
Huggies
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 42
Mr. Singhs Chili Sauce
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 43
Schwinn Fahrrad-Zubehör
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 44
Ludens Drops
Package-Design: Die besten Vorher- und Nachher-Beispiele 45

3 Kommentare

  1. Also San Miguel und Ramlösa finde ich grandios. Xango hingegen hat sich, meiner Meinung nach, verschlechtert.

    Detailverliebte Grüße und schon mal ein schönes Wochenende,

    Thorsten

  2. Ramlösa erinnert mich doch stark an die Flasche von Isklar.

    Aber dennoch tolle Zusammestellung. Unschwer zu erkennen wohin der Weg führt: Simplicity rules.

    Grüße,
    Lisa

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein