Menu

Und waswählstdu.de ?

Verschiedenes - 26. Aug. 2009 // 1 Kommentar

Zurzeit läuft man ja fast an jeder (Online-)Ecke irgendwelchen Umfragen zur anstehenden Wahl über den Weg. Da muss man sich schon irgendwie von der Masse absetzen, so wie es waswählstdu.de getan hat.

Hinter der Seite stecken die beiden Designstudenten Simon Wahlers und Urs Mader, die wieder einmal zeigen, dass vor allem beim Design häufig gilt: weniger ist einfach mehr! Eben ganz nach dem KISS-Prinzip … „Keep it simple and stupid“ (via)

Und obwohl vor allem in Tagen von Zensurla und Piraten Online-Umfragen nur noch sehr begrenzt repräsentativ sind, bei waswaehlstdu.de sollte man schon allein wegen der beeindruckenden Einfachheit doch mal kurz vorbeischauen.

Stop-Motion Kampagne – wenn 5’205 Fotos einen Film ergeben

Videos - 25. Aug. 2009 // Kommentare

Insgesamt 5’205 Fotos ergeben diesen knapp 4min langen Stop-Motion Film, der einfach einen Affe auf Streifzug durch die Innenstadt zeigt.

http://www.youtube.com/watch?v=Akfv_Crean8

Und ihr habt es vielleicht schon geahnt: der Film wurde nicht einfach mal so produziert. Er soll  als virale Kampagne für die neue Sony D80 Kamera dienen und sich seinen Weg durch das Netz bahnen. Und ich helfe ihm einfach mal dabei, weil ich den Film, auch mit der Musik zusammen, wirklich gelungen finde!

Musik übrigens von Royksopp mit „Forever by Royksopp“.

Eleven – ein Kickertisch zum Verlieben

Architektur - 25. Aug. 2009 // 4 Kommentare

Dieser Kickertisch ist wirklich mit Abstand das zumindest optisch grandioseste Spielgerät, das ich bisher gesehen habe! Der „Eleven“ ist ein Projekt von Niederländischen Designern, dessen Planung und Umsetzung insgesamt über ein Jahr gedauert hat … und das Ergebnis ist der absolute Wahnsinn, wie ich finde.

Die Wölbung und Form der Ränder wurden den modernen Fussballarenen der Welt nachempfunden und auch das Licht , dass von allein Seiten kommt, soll eine echte Stadionatmosphäre herstellen. Der auf wenige Einzelstücke limitierte Tisch entsteht aus aufwändiger Handarbeit und benötigt bis zur Fertigstellung ganze 12 Wochen.

Auch wenn es sich jetzt fast nach einem typischen Werbeslogan anhört, aber der „Eleven“ ist nicht nur ein echter Hingucker und tolles Spielgerät für alle Fussball- und Kickerfans … er ist vor allem auch ein grandioses Designerstück, welches mich aus dem Staunen gar nicht mehr heraus lässt! :)

Deswegen hier einfach noch ein paar weitere Bilder:

Humanthesizer – der menschliche Synthesizer

Videos - 24. Aug. 2009 // Kommentare

Noch nie etwas von einem menschlichen Synthesizer gehört? Kein Wunder … denn den gabs bis vor gut zwei Woche auch noch nicht. Aber dann kam der Sänger Calvin Harris und stellte dieses aufwändige Video ins Netz, in der Hoffnung es würde sich schnell verbreiten.

Darin klatschen und trampeln rund ein Dutzend leicht bekleidete Bikini-Schönheiten was das Zeug hält und erzeugen damit die instrumentelle Begleitung für ein neuen Song des Sängers Calvin Harris.
Dabei wurden die Frauen mit speziell leitender Farbe an Händen oder Füssen angemalt, sodass jedes Mal, wenn man sie berührt, ein Impuls an einen Synthesizer geht, welcher dann einen vordefinierten Ton erzeugt.

Und so sieht das dann in der Praxis aus:
http://www.youtube.com/watch?v=IObPkUFq0hg
Calvin Harris hat diesen Clip produziert, in der Hoffnung, er würde sich wie virales Video schnell im Netz verbreiten und damit auf das bald erscheinende neue Album von ihm hinweisen. Mit gut 700’000 Views innerhalb von 11 Tagen scheint das ja auch bisher ganz gut zu funktionieren.





Kategorie: Design

Kategorie: Gadgets

Kategorie: KlonBlog auf Tour

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog