Menu

DIESEL Parfum – Only the Brave

Verschiedenes - 4. Mai. 2009 // 3 Kommentare

Seit Mitte März hat DIESEL einen neuen Duft im Angebot! „Only the Brave“ verleiht zwar keine Flügel, stärkt aber das Selbstbewusstsein, heisst es.

Und das soll mit aller Macht vermittelt werden.

Den Duft zu beschreiben überlasse ich wie beim Wein lieber den echten Experten. Douglas jedenfalls meint:

„Pflanzliche Aromen treffen tierische Noten, Stärke konfrontiert sich mit Sinnlichkeit und dynamischer Spritzigkeit. Das Ergebnis ist ein orientalisch-holziger Cocktail mit ledrigen Akkorden, der sich über die traditionelle Duft-Architektur hinwegsetzt.“

Bild: Plunderguide

Bild: Plunderguide

… besser hätte ich es kaum ausdrücken können!

Aber das wahre Highlight verbirgt sich ausserhalb des Dufts: Die Flasche, oder besser gesagt die gläserne Faust mit DIESEL-Schlagring!

Spektakulär … und eine echte Stärkung des Ichs!

Daumen hoch für „Only the Brave“ – in allen Belangen empfehlenswert! Danke Ueli für das super Geschenk! ;)

Und der Werbespot tut sein Übriges zur
Imagegestaltung:

Von „1234“ bis „qwerty“ – die unsichersten Passwörter

Archiv - 12. Feb. 2009 // 9 Kommentare

Mit dem Web 2.0 ist auch die ständige Passworteingabe zum Alltag geworden. Ob Mail, Foren oder die ganzen Social Media Sites, kaum eine Seite, wo man sich nicht zuerst einloggen muss.
Da ist Kreativität gefragt, um die Passwörter möglichst sicher zu halten, aber gleichzeitig will man sie sich natürlich auch noch leicht merken können! Daher nehmen viele einfach ein kompliziertes Passwort, und verwenden es dann überall…!

TheHungerSite.com – echte Hilfe für die Dritte Welt?

Archiv - 11. Feb. 2009 // 3 Kommentare

Gerade bin ich mal wieder über die Seite „TheHungerSite.com“ gestolpert. Durch Klicks auf Werbung werden Hilfsorganisationen unterstützt, die Lebensmittel in die verschiedenen Regionen bringen, um damit dem Hunger auf der Welt entgegen zu wirken. Wie bei vielen Dingen hört sich das natürlich erstmal äusserst sinnvoll an. Spenden, und auch noch ohne etwas dafür bezahlt zu haben. Dem Hunger auf Erden entgegen zu wirken und von unserem Überfluss ein wenig abzugeben. Eigentlich eine super Sache!

Was in einer einzigen Woche so alles passierter ist

News - 11. Feb. 2009 // 2 Kommentare

Da ist man mal eine Woche komplett verschwunden, klickt bei seinem Feedreader auf „Mark all as read“, weil man schon beim Anblick von 634 ungelesenen Feeds keine Lust hat, diesen Berg auch nur ansatzweise abzuarbeiten, da merkt man erstmal, was im Internet innerhalb nur einer Woche alles passiert!





Kategorie: Art

Kategorie: Fotografie

Kategorie: KlonBlog auf Tour

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog