Menu

Carolin Kebekus über die Politikverdrossenheit und den Personenkult der Generation Y

Fun - 26. Mai. 2017 // 4 Kommentare


Die junge Kölnerin Bianca „Bibi“ Heinicke hinter dem YouTube-Kanal „BibisBeautyPalace“ steht seit der Veröffentlichung ihrer Single „How it is (wap bap …)“ nun nicht mehr nur wegen aggressiven Marketings in der Kritik, sondern kann sich auch über allerlei Häme zu ihrem „Gesangstalent“ freuen. Schwerer wiegt jedoch die Kritik am egozentrischen Personenkult, der das Herzstück von „BibisBeautyPalace“ ist. In der Persiflage zum kürzlich veröffentlichten Song holt die Komödiantin Claudia Kebekus scheinbar nicht nur gegen die Original-Interpretin, sondern gleich gegen eine ganze Generation zum Schlag aus.

„Circus HalliGalli“: Zweitbeste Sendung der Welt versüßt uns mit den „Satire Hits – Büro Edition“ den Alltag

Videos - 24. Mai. 2017 // Kommentare


Einmal die Woche versüßt uns das Duo Joko und Klaas mit „Circus HalliGalli“, der selbsternannten „zweitbesten Sendung der Welt“, den Abend. Mit dem fiktiven Album-Release „Satire Hits – Büro-Edition“ könnte der substantielle Schwachsinn der trashigen Late-Night-Show in Zukunft auch im Büro Einzug halten. Schade eigentlich, dass die neu vertonten Hit-Singles von Beyonce bis Rammstein so nicht im Handel erhältlich sind. Ich bin mir sicher, die Songs würden den Büroalltag nicht nur auflockern, sondern richtig aufmischen. Dank Joko und Klaas haben wir ab sofort zumindest den passenden Ohrwurm, wenn der Kopierer mal wieder streikt oder das Meeting zu lange dauert. Und wer weiß, vielleicht wird der Spaß irgendwann doch noch als CD herausgebracht?

Die minimalistisch-sinnlichen Zeichnungen von Petites Luxures

Illustration - 24. Mai. 2017 // Kommentare


Vor knapp zwei Jahren hatten wir bereits den anonymen Künstler hier auf dem Blog, der sich Petites Luxures nennt. Seine (oder ihre) Identität wurde noch immer nicht enthüllt, selbst über das Geschlecht tappt das Netz im Dunkeln. An seinem Stil hat sich jedoch nichts geändert: Mit wenigen Strichen fertigt er Zeichnungen voller Erotik und Sinnlichkeit an. Geschlechtsteile sucht man dabei vergeblich, dafür wird einiges an sexuellen Aktivitäten angedeutet.

Einfach genial: Ausziehbarer Tisch zum Kurbeln

Design - 24. Mai. 2017 // Kommentare


Ob im Büro, in der Küche oder im Konferenzraum, der Tisch ist das Zentrum des Geschehens. Das Möbel ist Dreh- und Angelpunkt für Ideen sowie das kollegiale und familiäre Miteinander – mal Schreibtisch, mal Esstisch und schließlich große Tafel. Damit ein Möbelstück all diese Funktionen auf sich vereint, muss es vor allem eins sein: wandlungsfähig.





Kategorie: Design

„Avocado Acres“ in Kalifornien: Ein modernes Haus mit ungewöhnlichem Grundriss

ThinkGeek verkauft einen Pokéball als Lunchbox

Das „Mama Makan“ in Amsterdam: Ein Restaurant mit indonesischem Flair

Kategorie: Gadgets

SOBRO: Der Couchtisch 2.0

Die leuchtende Blumentopf-Kollektion Viride von Goula Figuera

„The Frame“: Yves Béhar verwandelt einen Samsung-Fernseher in einen Bilderrahmen

Kategorie: Fun

Carolin Kebekus bringt Frauen das Laufen in High Heels bei

Samuel L. Jackson duchläuft mit James Corden seine Karriere in zehn Minuten

„Lowcost Cosplay“: Mit diesen Alltagsgegenständen schlägst du die nächste Verkleidungsparty

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog