Menu

Johan Rijpma geht der Extrapolation zeichnerisch auf den Grund

Art - 23. Apr. 2017 // Kommentare


In der Mathematik gibt es einen Bereich, in den man mit den bekannten Rechenmethoden nicht vordringen kann und man sich mit Hypothesen behelfen muss. Dieser Bereich nennt sich Extrapolation. Der Zeichner Johan Rijpma hat in einem Video versucht, sich ihm in einem Animationsfilm zu nähern. „Extrapolate“ beginnt mit einer Hand, die mit einem Kugelschreiber eine einfache Linie zeichnen will, sich dann aber abstrakt auflöst.

23-jährige Künstlerin macht mit ihren nachkolorierten Fotografien Geschichte lebendig

Fotografie - 23. Apr. 2017 // Kommentare


Seit der Erfindung der Fotografie gibt es Bilder, die Geschichte schrieben und ins kollektive Gedächtnis eingegangen sind. Fotografie ermöglicht es, Zeitgeschehen im Augenblick für die Ewigkeit festzuhalten. So werden Betrachter alter Fotografien zu Zeitreisenden. Erstaunliches und Grauenvolles der Vergangenheit wird sichtbar, erfahrbar und vor dem Vergessen bewahrt.

Das Street-Art-Festival The Crystal Ship im belgischen Ostend

Street-Art - 23. Apr. 2017 // Kommentare


The Crystal Ship ist der Name eines Street-Art-Festivals, das Anfang April in der belgischen Stadt Ostend stattfand. Mehr als 20 nationale und internationale Künstler hinterließen auf den Wänden der Ortschaft ihre überdimensionalen künstlerischen Visitenkarten. Zu ihnen gehörte beispielsweise der Franzose C215, dessen lebhafte Portraits sich wohltuend gegen den Hintergrund der Stadt abheben. Gleich mehrere Murals durfte der Künstler in Ostend kreieren.

Die Verwandlung einer Münze vom Künstler Shaun Hughes

Verschiedenes - 22. Apr. 2017 // Kommentare


Das letzte Mal, dass ich es spannend fand, wie die Gravur einer Münze verändert werden kann, war bei einem dieser tollen Automaten, wie man sie von Sehenswürdigkeiten kennt wie dem Berliner Fernsehturm zum Beispiel. Da steckt man eine Münze rein und bekommt sie mit einem neuen Äußeren wieder raus. In diesem Video sehen wir allerdings dem Meister persönlich bei der Arbeit zu. Shaun Hughes zeigt uns, wie er einen Penny von 1973 mit dem Porträt von Lincoln in einen Totenkopf mit floraler Verschnörkelung verwandelt.





Kategorie: Design

Das neue Restaurant Bit Union in der Regierungsstraße von Oslo

Loft Panzerhalle in Salzburg von smartvoll – „alles bleibt anders“

Das minimal.bike aus Karbon von Bram Moens

Kategorie: Fotografie

Off Leash Studio: Keine Leinenpflicht und auch sonst ganz wild

„Before the Dirt“ von John Platt: Die Fahrzeuge aus „Mad Max“ vor den Dreharbeiten

Ein Gesicht ohne Sommersprossen ist wie ein Himmel ohne Sterne

Kategorie: Gadgets

Digicam ohne Display soll die Freude am Fotografieren wiederbeleben

Der KitchenGarden von Fiskars sorgt im Winter für frische Kräuter

Anki Overdrive, die futuristische Autorennbahn im KlonBlog-Test

Klonblog.com by snygo.media // Made in Berlin | Copyright 2007 - 2017 Facebook Google+ Instagram RSS-Feed Follow on Feedly Twitter Amazon-Partner
Impressum & Datenschutz   Kontakt   Mediadaten   Über uns   Klonblog auf Tour ADVICE-Partner-KlonBlog