Praktisches 2-in-1-Paketklebeband zum Identitätsschutz

pakteklebeband5
Was bestellen wir heute nicht alles online? Von Klamotten, über Kosmetikprodukte, bis hin zum Katzenfutter kann man eigentlich (fast) alles online bestellen. Der Karton landet nach dem Auspacken meist direkt im Altpapier. Die wenigsten entfernen vorher jedoch den Empfängeraufkleber und machen damit unvorsichtigerweise Daten öffentlich, die man vielleicht nicht mit jedem teilen möchte. Erstens behält man seine Adresse doch gerne für sich und teilt sie nur Familie und Freunden mit. Zweitens muss nicht jeder wissen, wofür man sein hart verdientes Geld ausgibt, oder?

Zum Schutz von Identität und Privatsphäre hat der koreanische Industriedesigner Seungho Choi ein praktisches 2-in-1-Paketklebeband mitsamt handlichem Drucker entwickelt. Das Gerät kann mit den entsprechenden Daten des Empfängers und Absenders gefüttert werden, um dann entsprechend bedrucktes Paketklebeband auszuspucken. Spätestens mit dem Öffnen der Sendung wird das vom Karton gerissen und sicher im Restmüll entsorgt. Außerdem spart man sich als Unternehmer einen Arbeitsschritt: Verpacken bedeutet mit dem Invoice Tape Printer auch gleichzeitig Etikettieren. Wie effizient!





Copyright by Seungho Choi

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein