Paperpan verleiht der Origami-Kunst Flügel


Nach seinem Kunststudium ging Tayfun Tinmaz den Umweg über das Model-Business zurück zur Kunst. Denn, hey, welcher CV verläuft heute noch geradlinig? Als „Paperpan“ legt der türkische Künstler heute Papier in Falten, um daraus schillerndes Federvieh zu fertigen. Seine Kollektion aparter Paradiesvögel, plappernder Papageien und graziler Flamingos erfreut sich großer Beliebtheit im Netz.

Wer eins der Original-Origami-Werke ergattern möchte, schaut am besten mal im Etsy-Shop des Künstlers vorbei. Neben gefiederten Flattermännern findet man hier auch anderes Getier sowie Obst und Gemüse in allen Farben des Regenbogens. Definitiv ein willkommener Farbtupfer in der tristen, kalten Jahreszeit!

Designs created under the name Paperpan are produced by Tayfun Tinmaz with inspiration from nature.Colorful papers which are the raw material of his designs are assembled in a pyramidal and graphical form. The distribution of these colorful and 3-dimensional pieces create a minimalist effect on the natural forms that are the subject matter of his designs.


















Copyright by Tayfun Tinmaz (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein