Patchnride repariert deinen Plattfuß in nur einer Minute

snygo_files003-fahrrad-reparatur
Wenn dein Fahrrad einen Platten hat, musst du das Rad ausbauen, den Schlauch wechseln und alles wieder zusammenbauen. Das kostet das richtig viel Zeit, macht deine Hände schmutzig und kann auf Dauer ziemlich teuer werden. Demnächst kommt aber ein Produkt auf den Markt, das dir das alles erspart: Patchnride stopft das Loch im Reifen innerhalb einer Minute – ohne dass du zum Werkzeug greifen musst.

Du steckst die Nadel des kleinen Geräts in das Loch und pumpst auf Knopfdruck einen Kleber hinein – und schon kannst du wieder aufs Rad steigen und weiterfahren. Wenn du Patchnride auf der Homepage vorbestellst, zahlst du umgerechnet etwa 22 Euro, im Herbst wird geliefert.






Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein