Peter McKinnon zeigt acht Kamera-Tricks in nur 90 Sekunden


Digitalkameras haben heutzutage eine ganze Menge an nützlichen Funktionen an Bord. Falls die dir aber nicht ausreichen sollten, dann solltest du dir mal das kurze Video anschauen, das der Fotograf Peter McKinnon kürzlich ins Netz gestellt hat. Mit ein paar Utensilien, die die meisten von uns stets dabei haben (oder zumindest schnell besorgen können), erzeugt McKinnon ein paar richtig interessante Effekte.

Den Anfang in seinem nur zwei Minuten langen Video macht allerdings ein Trick, der nichts mit dem Fotografieren an sich zu tun hat. Da baut sich McKinnon nämlich aus seinem Gürtel einen Riemen für seine Kamera. Anschließend aber greift er zu Taschenmesser, Sonnenbrille, Vaseline und Plastikfolie und gibt seinen Bildern damit den gewissen Touch. McKinnon stammt aus dem kanadischen Toronto und hat bereits für namhafte Magazine in der ganzen Welt gearbeitet.

8 Camera HACKS in 90 SECONDS!!

(via)

7 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein