„Peter’s Computer“: Wie man seinen PC löscht

snygo_files001-computer-geloescht
Bevor ich auf Mac umgestiegen bin, gab es bei Windows noch diesen Ordner namens „Mein Computer“, in dem alle Inhalte des PCs drin waren. Der Kurzfilm „Peter’s Computer“ von Big Play Films zeigt jetzt, was passiert, wenn man den Ordner in den Papierkorb zieht. Köstlich ist vor allem die Reaktion des älteren Herrn am Ende des Clips.


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein