Grandioser Retro-PC: Neugeburt des Philco Fernsehers

Kann sich jemand noch an den 1954 auf den Markt geworfenen ersten „Philco Predicta“ erinnern? Ich musste auch erstmal nachlesen, um was es sich dabei genau gehandelt hat. Scheint sich also um eine relativ frühe Generation davon zu handeln, was wir heutzutage Fernseher nennen.

Auf jeden Fall hat nun ein Designer diesen „Philco Predicta“ als Inspirationsquelle genommen und optisch ein wenig modernisiert. Dazu noch als Vorlage eine alte Schreibmaschine genommen und sie als Tastatur umdesignt, und herausgekommen ist der „Philco PC“.

Und ich muss sagen, auch für Nicht-Nostalgiker ein absoluter Hingucker dieses Gerät. Und wie es aussieht auch schon „Windows 7 Ready“. Leider ist es (bisher) nur eine Designstudie. Aber dafür eine, die sich wirklich sehen lassen kann.

Designer: SchultzeWorks

4 Kommentare

  1. Ich glaube die meisten lassen sich von dem „inspired by Steampunk Objects“ in die Irre führen.. aber ich glaube damit ist wohl am meisten der Style der Tasten gemeint –> http://www.slipperybrick.com/wp-content/uploads/2008/04/ain30-desktop-main_54.jpg

    Aber das ist denke ich mal für den Ottonormal Leser eh unintressant ;-)hauptsache das Ding sieht Cool aus. (seh ich ja auch so ;-) )
    aber ich muss hier einfach mal den Steampunk in das richtige Licht rücken.

    mfg
    Martin

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein