Die Dampfbügelstation PerfectCare Elite Silence von Philips bei uns im Test

Philips-Dampfbügelstation-Test-Klonblog
Sponsored Post – Kaum eine Haushaltsaufgabe hat wohl einen spießigeren Ruf als das Bügeln der Wäsche. Aber was sein muss, muss sein. Hinzu kommt, dass das Bügeln nicht gerade zu unseren liebsten Aufgaben gehört. Man vertrödelt damit Zeit und muss hochkonzentriert sein. Schließlich möchte man ja kein Brandloch im weißen Hemd haben. Aber Philips sorgt dafür, dass das lästige Bügeln ganz fix und einfach von der Hand geht. Zumindest wenn man sich für die Philips PerfectCare Elite Silence entscheidet, die wir freundlicherweise zugeschickt bekommen haben. Wir durften die Dampfbügelstation mit dem Prädikat „beste Dampfbügelstation von Philips“ nämlich mal ausführlich testen und mussten feststellen, dass Bügeln auch Spaß machen kann und sich die Wäsche fast wie von allein macht.

Philips-Dampfbügelstation-Test-Klonblog7
Da weder ich noch meine Frau riesige Bügelfans sind, geschweige denn ein Bügelbrett ihr Eigen nennen, musste jemand her, der sich damit auskennt. Zum Glück gibt es im Freundeskreis ein Pärchen, die bekennende Bügelfetischisten sind. Hier haben Falten keine Chance. Egal ob Hemden oder Arbeitsklamotten – hier wird alles gebügelt. Soweit erstmal nichts Ungewöhnliches, jedoch geht der Fetischismus noch weiter. Auch Bettwäsche und Handtücher werden plattgemacht. Die perfekten Tester also für die Dampfbügelstation. Deshalb packte ich alles ein, stattete beiden einen Besuch ab und ließ sie das gute Stück ausprobieren.

Philips-Dampfbügelstation-Test-Klonblog2

Als die beiden die Station sahen, wurden ihre Augen sehr groß. Nicht aus Vorfreude, es machte sich eher ein beängstigendes Gefühl breit. Denn auf den ersten Blick sieht man eine riesige Station mit einem großen Tank, der übrigens 1,8 Liter fasst. Das leichte Handstück mit gerade mal 790 Gramm überraschte die beiden Tester dann hingegen wieder. Wenige Minuten nachdem das Wasser eingefüllt wurde, ging es auch schon los. Und dabei machte sich so viel Spaß breit, dass gleich mal die komplette Wäsche durchgebügelt wurde. Normalerweise benötigen sie für den angesetzten Testhaufen gern mal mehrere Stunden, mit der Dampfbügelstation waren sie schon in ca. 40 Minuten durch. Grund dafür: Durch das geringe Gewicht wird das Handgelenk entlastet und sogar vertikales Bügeln geht einfacher von der Hand. Weiterhin braucht man die Temperatur zwischendurch nicht an das Wäschestück anpassen. Dank Smart Control-Prozessor erledigt das die Station von ganz alleine und man kann von Seide bis Jeans alles abarbeiten. Welch Luxus!

Philips-Dampfbügelstation-Test-Klonblog3

Was unseren Testern noch auffiel (mal abgesehen davon, dass sich das Wohnzimmer nach und nach in eine Dampfsauna verwandelte) war, dass man das Eisen einfach auf dem Bügelbrett absetzen kann. Also ohne dass Brandflecken entstehen. Dafür sorgt Philips OptimalTEMP-Technologie, die automatisch eine perfekte Kombination aus Dampf und Hitze erzeugt. Das Risiko von Brandflecken gehört somit der Vergangenheit an. Wo wir auch schon beim Thema Dampf sind: Die Silent Steam-Technologie lässt die Station leise und doch leistungsstark arbeiten. Der Dampf wird zudem gleichbleibend stark erzeugt, er dringt tief in die Kleidung ein und sorgt so für ein wesentlich schnelleres und gründlicheres Bügelergebnis als bei herkömmlichen Geräten.

Philips-Dampfbügelstation-Test-Klonblog4

Fazit: Mein Testpärchen war so begeistert, dass sie sich nun auch eine Dampfbügelstation zulegen wollen. Ihr altes Bügeleisen wird also bald auf dem Müll landen. Da hat sich der Test also gelohnt. Das Gewicht und die einfache Handhabung haben einfach überzeugt. Dank der vielen nützlichen Technologien mit der die Dampfbügelstation daherkommt, spart man nicht nur Zeit beim Bügeln, sondern verfällt in einen fließenden Workflow. Wer also regelmäßig einen Berg von Wäsche zu bewältigen hat, der hat hier einen praktischen und zuverlässigen Helfer an der Seite.

Die PerfectCare Elite Silence von Philips findet man derzeit für 379€ (UVP 429,99€) bei Amazon.

Philips-Dampfbügelstation-Test-Klonblog5
Philips-Dampfbügelstation-Test-Klonblog6
Vielen Dank an Philips für das Testgerät.

12 Kommentare

  1. Hallo,

    ich kann es bestätigen, dass die Bügelstation sehr gut und der Bügelkomfort enorm hoch sind. Das leichte Handstück, die Optimal Temp Technologie und weitere Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Bügeleisen würden mich an der Stelle des Pärchens garantiert ebenfalls zu einem Kauf bringen :-) Grüße! Isabell

  2. Eine Dampfbügelstation ist einfach nicht mit ihrer kleinen Schwester einen Bügeleisen zu vergleichen. Die Vorteile und der Komfort der Bügelstation ist überragend, auch wenn er etwas hohe Anschaffungspreis etwas abschrickt, macht sich das auf Langzeit gesehen definitiv bezahlbar.

  3. Danke für den schönen Testbericht. Ich nutze momentan noch ein eher schweres Modell, das mir als nicht ganz so kräftige Frau mit der Zeit auf den Arm geht. Ich denke da wäre die Perfect Care Elite eine gute Alternative, gerade was die Handhabung angeht.

  4. Hallo,
    eine Bügelstation ist wirklich sehr überragend, es wird sehr viel Zeit gespart und auch gerade wenn man eine große Familie hat, hilft eine Dampfbügelstation enorm im Haushalt weiter . Sowas kann man einfach nicht mit einem Bügeleisen vergleichen. Jeder, der mindestens ein Mal eine Dampfbügelstation betätigt hat, wird nie wieder ohne eine auskommen können.

  5. Die Dampfbügelstation PerfectCare Elite Silence von Philips sind mit Abstand eines der besten Bügelstationen auf dem Markt. Wenn ich mich nicht irre habe ich für meine damals über 300 Euro gezahlt, jedoch muss ich sagen, dass ich den Kauf nicht bereue. Ich spare jedesmal Zeit und Nerven beim Bügeln. Würde mir den Philips Dampfgenerator jederzeit wieder kaufen

  6. Schönen guten Tag,

    ehrlichgesagt kann ich meine Dampfbügelstation gar nicht mehr aus meinem Alltag wegdenken. Wir sind eine mehrköpfige Familie und es fällt sehr viel Wäsche an. Was noch sehr mühsam mit dem alten Bügeleisen war, geht jetzt mit der Dampfbügelstation doppelt so schnell. Außerdem werden die Hemden meines Mannes noch schöner damit! Ein weiterer Pluspunkt ist definitiv die Eco Funktion, womit man auch Energiekosten sparen kann.

    Liebe Grüße
    Silvia

  7. Super Beitrag! Ich habe selbst dieses Produkt gekauft und bin sehr zufrieden :) Bei der Entscheidung, welches Gerät ich kaufen sollte, habe ich aber ganz vielen Schwierigkeiten gehabt… Das liegt sicher daran, dass ich keine Expertin bin!
    Ich habe dann im Internet nachgeschaut und habe einige gute Vergleichsseiten gefunden, die die wichtigsten Eigenschaften der Bügelstationen und Bügeleisen aufgelistet haben…

    Ich hoffe, dass es hilfreich sein wird! :)

  8. Ich persönlich bin sehr froh darüber, dass ich mir vor ein paar Monaten die Dampfbügelstation Tefal GV8461 gekauft habe. Mit knapp 200 Euro war das zwar eine recht große Investition, aber dafür geht das Bügeln jetzt viel schneller und ich hab mehr Zeit mit meinen Kindern :)

  9. Das ist mein 4. Produkt von Phillips und ich muss sagen, es ist ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich bin sehrzufrieden mit dem Bügeleisen ,hätte ich nicht gedacht ich möchte es nicht mehr missen bestens immer wieder gerne.Sehr stabiel und liegt gut in der Hand….Das der Dampf auch nach Lösen des Dampfhebels noch ausströmt, hat man total schnell im Griff. Kann die Station nur empfehlen

  10. Hi,
    ja, eine Dampfbügelstation ist schon eine ziemlich große Investition – aber bei ausreichendem Bedarf definitiv sinnvoll ! Die Entlastung des Handgelenks ist schon ein super großer Vorteil :)
    Gruß Jan

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein