Photoshop-Fail! Ein völlig peinlich bearbeitetes Bikini-Model

swimwear-photoshop-fail
Da sieht man mal wieder, wie sehr die Mode-Industrie vom Schönheitswahn lebt. Blöd nur, wenn einen genau diese Passion wie ein Boomerang trifft. Das durfte jetzt auch der Onlineshop „Target“ am eigenen Leib erfahren. Dort konnte man noch bis vor einigen Tagen diesen Zweiteiler bewundern. Auf den ersten Blick vielleicht auch nicht ungewöhnlich. Doch ein genauer Blick zeigt, dass der Bildbearbeiter anscheinend pünktlich Feierabend gemacht hat. Schaut euch einfach mal den rechten Arm und die rechte Brust an. Am schlimmsten jedoch trifft es den weiblichen Schritt. Seht selbst. Den besagten Bikini kann man hier bestellen, mittlerweile wurden die Fotos jedoch durch andere Model-Fotos ersetzt.

swimwear-photoshop-fail2
swimwear-photoshop-fail3 swimwear-photoshop-fail4
swimwear-photoshop-fail5

(via & via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein