Photoshop in real life von Flora Borsi

klonblog_001-photoshop

Wie wäre das, wenn man morgens aufsteht, in den Spiegel guckt und sich dann erstmal nach Belieben zurechtphotoshoppen könnte? Praktisch, oder? Wie das aussehen würde, hat sich Flora Borsi mal überlegt. Sie ist Fotografin, arbeitet in Budapest und die entstandene Fotoreihe nennt sich „Photoshop in real life“. Wer weiß, ob sowas in Zukunft mal möglich wird. Dann würde ich jeden Tag komplett anders rumlaufen!


 

 

 

 


Copyright by Flora Borsi

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein