„Pikmin 3“ für Wii U – Sei der Anführer kleiner bunter Wesen

flying_pikmin

Falls euch die Tage – aufgrund des Regenwetters – die Decke auf den Kopf fällt, macht doch mal wieder n Game-Abend mit Freunden. Wir haben hier einen kleinen Tipp für euch, der erstmals 2001 auf den Markt kam. Die freundliche und hilfsbereite Lebensform der „Pikmin“ lebt auf dem Planeten PNF-404. Als 3 Mitglieder des Raumschiffes Drake auf dem seltsamen Planeten notlanden müssen, entdecken sie nach und nach eine völlig neue Welt mit winzigen ameisenähnlichen Wesen.

Dabei spielt man mit der Wii-Fernbedienung Plus und dem Nunchuk, dem Wii U Pro Controller oder dem Wii U GamePad. So erzielt man beim Spielen höchste Präzision. In „Pikmin 3“ für Wii U führst du eine riesige Armee von winzigen ameisenähnlichen Wesen an, die dich beschützen soll. Du kannst zwei neue Pikmin-Arten einsetzen („Felsen-Pikmin“ und „Flügel-Pikmin“), die detaillierte und abwechslungsreiche Welt erkunden und den integrierten Bildschirm des Wii U GamePads nutzen, um dir in dieser einzigartigen Mischung aus Action und Strategie einen Überblick über das Geschehen zu verschaffen.

Du kannst dabei ein umfangreiches Einzelspieler-Abenteuer erleben oder dich den einzelnen Herausforderungen im Missions-Modus stellen, in dem das Ziel ist, in beschränkter Zeit so viele Schätze wie möglich zu sammeln. Am Ende jedes Levels kannst du die Action-Wiederholungsfunktion nutzen, um deine Leistung zu beurteilen und dir neue Strategien zu überlegen, so dass man noch mehr Spaß dabei hat, das Spiel zu wiederholen.

Egal welche Steuerungsmethode du wählst, du kannst das Geschehen auf dem GamePad aus der Vogelperspektive betrachten und schnell zwischen den Bereichen wechseln, indem du den Touchscreen berührst, so dass du ohne Schwierigkeiten den Überblick über deine Teams behältst. Du kannst selbst entscheiden, wie du deine Pikmin-Teams am besten aufteilst, um ihnen passende Aufgaben zuzuteilen und an jedem Tag möglichst große Fortschritte zu machen.

Pikmin-3
pikmin-blink

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein