Pixels: Wenn 8-Bit-Figuren New York zerstören (feat. Pac-Man und Tetris)

Apokalypse mal anders. Keine Aliens oder Naturkatastrophen … wie langweilig. Diesmal schlagen die von uns selbst erschaffenen Spielfiguren und 80er-Jahre Spiele zurück und zerstören New York. Pac-Man, Tetris und Arkanoid lassen kein Stein (Pixel) auf dem anderen.

Das wirklich grandios gemachte Animationsvideo stammt von Patrick Jean, vom Spezialeffektestudio One More Production. Musik von der Band „Naïve New Beaters“. Wirklich sehenswert, wie die kleinen Figuren die Metropole schonungslos auseinander nehmen!

Danke an Bernhard für diesen Linktip!

3 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein