Pod Cot – Das Designerbettchen für den Nachwuchs

Architektur - 15. Okt. 2012 von Carina // Kommentare

Pod-Cot-bed

Obwohl ich persönlich ja alte Retro-Betten sehr schick finde, hat dieses auch einiges – außer den Preis – zu bieten. Das kleine Bettchen namens Pod Cot wurde mit seinen abgerundeten Ecken und den Scheiben an den Seiten auf modern getrimmt. Ist der Nachwuchs dann aus den Baby-Alter raus, kann das Bett ganz einfach als Kinderbett umfunktioniert werden. Wer es modern liebt, muss allerdings auch tief in den Geldbeutel greifen. $1.899 kostet diese außergewöhnliche Bettchen.

Pod-Cot-bed2
Pod-Cot-bed3
Pod-Cot-bed4
Pod-Cot-bed5
(via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Gadgets

Gestimer - Der einfachste Timer für deinen Mac - gestimer mac ios tool 03
Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich - zauberwuerfel mit portraitfotos cubism 02
„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists - perpetual vandal parse error anzeige 03

Gestimer – Der einfachste Timer für deinen Mac

Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich

„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists

Kategorie: Fun

Was für ein Hundeleben: Situationen, die jeder Hundebesitzer kennt - dog illustrations comics erez zadok14
Die wahren Slogans namhafter Firmen - brutally honest slogans feat 1 620x350
Witzige Suchbilder von Subtle Dildo - teaser subtle dildo finde den dildo

Was für ein Hundeleben: Situationen, die jeder Hundebesitzer kennt

Die wahren Slogans namhafter Firmen

Witzige Suchbilder von Subtle Dildo

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 GS in Barcelona - bmw motorrad g310gs klonblog 12
KlonBlog auf Tour: Echt cool – LG-InstaView-Event in Hamburg - lg instaview kuelschrank klonblog15
KlonBlog auf Tour: Jaguar und Land Rover auf der IAA 2017 - DSC0909 1

KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 GS in Barcelona

KlonBlog auf Tour: Echt cool – LG-InstaView-Event in Hamburg

KlonBlog auf Tour: Jaguar und Land Rover auf der IAA 2017