PR-GAU: „Sparda Movie Stars“ – ACHTUNG! Es wird lustig


„Komm schließ dich uns an!“ singen die feschen Mädels von der Spardabank. Ganz gruppendynamisch besingen sie für uns das große Glück, bei einer Bank zu arbeiten und überzeugen uns mit ihrem schmissigen Rap. Die süßen Azubis kriegen ab heute Keinen mehr ab und die Bank verliert ihre Kunden. Denn es ist so peinlich! Was macht man, wenn man junge Leute davon überzeugen will, dass es auch cool sein kann, in so genannten spießigen Berufen zu arbeiten: man lässt die Jugend mal ein bisschen rappen.

Leider geht das meistens daneben und die armen Azubis von der Bank trauen sich jetzt nur vermummt vor die Tür. Auch das Video für BMW, was wir hier zeigen wirkt viel zu bemüht. Aber man kann ruhig in diese Art der Trickkiste greifen- das beweist das geniale Video, wo nach bester Rammstein Manier das Bäckerhandwerk besungen wird. Viel Spaß beim Gucken!

Sparda Movie Stars

Steh auf – das Musikvideo der BMW Group-Praktikanten

Steh auf – das Musikvideo der BMW Group-Praktikanten

Backe, Backe Kuchen” – Imagefilm des Bäckerhandwerks

Das Bäckerhandwerk: Der Imagefilm

Copyright Sparda Bank I BMW Group I Das Handewerk

3 Kommentare

  1. Das Video zum Bäckerhandwerk find ich eigentlich gar nicht so schlimm, nur der Text ist eben dämlich, aber immernoch um Welten besser als die Spardabank oder Bmw.

  2. Also ich muss sagen, dass ich den BMW-Song gar nicht so übel fand. Liegt vielleicht daran, dass ich ihn nach dem von der Spardabank gehört habe, der abgrundtief war, aber dafür, dass es Amateure waren, war’s zumindest gesanglich gut gemacht. :)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein