Prentu Fotobücher im Qualitäts-Test + GEWINNSPIEL

Fotografie KlonBlog Gewinnspiele Wir testen - 20. Jun. 2014 von Andreas // 43 Kommentare

snygo_files001-prentu
In der schnelllebigen Zeit ist ja eigentlich alles nur noch digital oder? Bilder werden in die Cloud geladen, per Email verschickt oder landen in Foto-Ordnern auf deinem Rechner. Eigentlich ist das schade. Gerade bei Fotos waren die alten Alben ja doch immer etwas besonderes. Aber Abzüge bestellen und ein Album zusammenkleben? Nee, nicht wirklich. Also kommt eigentlich nur noch ein Fotobuch in Frage. Fotos hochladen, online gestalten und bestellen. Ein paar Tage später bekommt man sein Album dann per Post.

Wir haben uns mal den Dienst Fotobuch-Service von Prentu.de genauer angesehen und haben am Ende auch noch gleich ein Gewinnspiel für euch. Bei Prentu.de bekommt man schon ab 4,95€ ein kleines Fotoalbum. Im Moment gibt es einen 20% Gutschein auf alle Fotoalben, der Aktionscode lautet: PRDEALB2614 – Infos zum Gutschein findet ihr ganz am Ende des Artikels.

Der Buchumschlag kann vollflächig mit seinen Fotos bedruckt und mit eigenem Titel versehen werden. Die Seiten werden auf echtem Fotopapier entwickelt und die Lieferung soll nur 5 Tage dauern. Klingt ja soweit alles sehr gut. Nun zu unserem Test.

Als erstes muss man sich bei Prentu registrieren, um sein Fotobuch zu speichern und auch später wieder abrufen und ggf. nachbestellen zu können. Nach der Registrierung kommt gleich die erste Überraschung. Man benötigt keine Software, die erst installiert werden muss, sondern kann direkt auf der Weboberfläche beginnen. Da geht es dann auch gleich zur Sache. Bilder vom Rechner auswählen, hochladen und schon stehen sie in der Fotobibliothek zur Auswahl. Die hochgeladenen Bilder stehen später auch für weitere Projekte zur Verfügung, zb. für Leinwände, weitere Fotobücher oder auch einfach Abzüge.

Prentu Fotobücher im Qualitäts-Test + GEWINNSPIEL - snygo files003 prentu
Auf dem Screenshot seht ihr die Oberfläche, mit der das Buch bearbeitet wird. Noch während des Uploads kann mit der Erstellung begonnen werden. Alles ist übersichtlich und wirkt sehr aufgeräumt, nach wenigen Minuten kommt jeder mit dem System klar. Fotos einfügen, Cliparts oder Hintergründe auswählen und den Seitenaufbau bearbeiten funktioniert über das Link-Menü. Bilder usw. werden einfach in die jeweiligen Bereiche in das Buch gezogen. Dort kann dann das Bild in der Größe verändert werden, andere Ausschnitte gewählt- oder die Überlappung verändern werden. Wenn man einmal nicht sicher ist, kann die Hilfe oben rechts verwendet werden. Diese ist wirklich sehr ausführlich und lässt keine Fragen offen.

Prentu Fotobücher im Qualitäts-Test + GEWINNSPIEL - snygo files004 prentuIch habe leider keine Möglichkeit gefunden, eine Vorlage auf alle Seiten anzuwenden. Man hat nur die Möglichkeit, die Vorlage auf die offene Doppel- oder Einzelseite zu platzieren. Aber das geht ja recht zügig, ist also nicht wirklich ein Hindernis. Man kann auf jeder Seite weitere Foto- oder Textfelder einfügen, ist also komplett unabhängig von der Vorgaben und kann sich ganz gut austoben. Ich habe mir ein Fotobuch mit 62 Seiten bestellt, dazu habe ich Fotopapier in Hochglanz und das Hardcover mit Luxus-Polsterung gewählt. Das ganze hat dann 73,19€ inkl. Versand gekostet. Ein stolzer Preis, aber das ist auch ein ordentliches Fotobuch mit einem Umschlag, den ich so noch nicht gesehen habe. Der Umschlag wirkt sehr hochwertig, luftgepolstert und irgendwie angenehm. Auch nach mehrmaligem Ansehen des Albums gibt es keine gequetschten Ecken oder andere Unschönheiten am Umschlag.

Am Ende kannst du das Fotobuch noch einmal durchblättern, alle Bilder kontrollieren und das Buch in den Warenkorb packen. Der Bestellvorgang ist vorbildlich einfach und es gibt einige Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl (Sofort-Überweisung, PayPal, Kreditkarte…). Laut Versprechen auf der Homepage wird das Buch nach ca. 5 Werktagen eintreffen. Mein Buch ist nach nur 2 Tagen schon auf die Reise gegangen. Der Rest lag dann in der Hand von DHL.

Ganz wichtig! Wie ist die Qualität des Buches? Ich habe wirklich nichts auszusetzen, der Umschlag wirkt wie gesagt sehr hochwertig. Der Fotodruck ist glänzend, die Farben leuchten, die Bindung ist robust und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Was will ich mehr?

Mein Fazit:
Ich werde sicherlich wieder ein Fotobuch bei Prentu bestellen und werde vielleicht auch einmal die anderen Produkte aus dem Sortiment testen.

Prentu Fotobücher im Qualitäts-Test + GEWINNSPIEL - snygo files002 prentu
Nun aber zu euch. Wenn ihr es bis hierhin geschafft habt, habt ihr unseren Gewinn ja schon verdient :) Wir verlosen 2 Gutscheine über 50€ für ein Fotobuch eurer Wahl. Der Gutschein ist 12 Monate gültig und muss im ganzen eingelöst werden, da der Rest sonst verfällt.

Wir wollen von euch unten in den Kommentaren wissen, welche Bilder von euch unbedingt in ein Album von Prentu müssen? Lasst euch ruhig was kreatives einfallen. Wir geben euch dazu bis nächsten Freitag (27.06.2014) 12 Uhr Zeit. Der Zufallsgenerator entscheidet.

Viel Glück

*Der Rabatt wird automatisch berechnet, wenn du den Aktionscode in das dafür vorgesehene Feld im Warenkorb eingibst. Diese Aktion gilt bis einschließlich 30.06.2014 und kann nicht mit anderen Aktionen sowie Aktions- und Gutscheincodes kombiniert werden. Gilt nicht für lief! Produkte.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
UPDATE!
Wir haben nun endlich 2 Gewinner auserkoren. Und zwar entschied sich der Zufallsgenerator für Kommentar Nummer 9 (De Basti) und Nummer 28 (CLM). Damit erhaltet ihr beiden je einen Gutschein über 50€. Den Code habt ihr schon per Mail erhalten. Viel Spaß damit!
winner-klonblog


43 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Die #AdobeStockNacht im Livestream: Entdecke die kreativen Möglichkeiten von Stockmedien - adobe stock nacht01
Die klare Formensprache von Lena Steinkühler in „Structural“ - colorful and structural stairs 03
Claire Sunho Lee illustriert Produkte ikonischer Marken - brands and consumerism inception by claire sunho lee 04

Die #AdobeStockNacht im Livestream: Entdecke die kreativen Möglichkeiten von Stockmedien

Die klare Formensprache von Lena Steinkühler in „Structural“

Claire Sunho Lee illustriert Produkte ikonischer Marken

Kategorie: Fotografie

„ComboPhoto“ – neue witzige Mashups von Stephen McMennamy - stephen mcmennamy laesst seine bilder mal wieder perfekt miteinander verschmelzen 03
Rob und Nick Carter fotografieren Yoga-Posen aus ungewöhnlicher Perspektive - this couple of artists photographs yoga poses 05
Fotograf inszeniert das komplizierte menschliche Innenleben - inner dialogue by photographer romain laurent 02

„ComboPhoto“ – neue witzige Mashups von Stephen McMennamy

Rob und Nick Carter fotografieren Yoga-Posen aus ungewöhnlicher Perspektive

Fotograf inszeniert das komplizierte menschliche Innenleben

Kategorie: News

PocketSprite: Retro-Gaming-Spaß für die Hosentasche - pocketsprite 07
KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01
Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“ - VideoForWater Visual 2400x1350 180201

PocketSprite: Retro-Gaming-Spaß für die Hosentasche

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“