Print: Amnesty-Kampagne mit tollen Papierfiguren

snygo_files001-flame

„Fan the Flame“ heißt diese Werbekampagne, die Lena Erlikh und Aleksey Lyapunov von People Too für Ogilvy London kreiert haben. Dabei geht es Amnesty International und das Verhindern von Gewalt in der Welt. Alle Figuren wurden erst gezeichnet und dann in vielen kleinen Teilen aus Papier ausgeschnitten und zusammengeklebt. Dabei sind besonders die Bewegungen der einzelnen Personen sehr gut umgesetzt worden. Noch mehr Bilder vom Entstehungsprozess seht ihr hier.

 

 

 

 

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein