PRINT: Das Thema Genitalverstümmelung ist näher, als wir denken

28-Too-Many-Print-Ad
Spätestens seit Waris Dirie haben wir einen erschreckenden Einblick in das Leben somalischer Mädchen bekommen. Sie selbst wurde im Alter von 5 Jahren verstümmelt und ihre Genitalöffnung bei der Prozedur teilweise verschlossen. Diese Methode ist leider immer noch in vielen Kulturen verbreitet. Allerdings ist das Thema nicht so weit weg von uns, wie wir meinen. Auch in Deutschland, Italien, Schweden oder den Niederlanden sind viele Mädchen betroffen oder in Gefahr. 28 Too Many hat den Kampf gegen diese Genitalverstümmelungen aufgenommen und wirbt mit dieser Kampagne für mehr Aufmerksamkeit.

28-Too-Many-Print-Ad2
28-Too-Many-Print-Ad3
28-Too-Many-Print-Ad4
28-Too-Many-Print-Ad5
28-Too-Many-Print-Ad6
28-Too-Many-Print-Ad7
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein