PRINT: Die verkehrte Schokoriegel-Welt bei Snickers

snickers-print-klonblog
Die Weisheit „Du bist nicht du, wenn du hungrig bist“ haben wir dank Snickers über die Jahre gefressen. Mit einem gut gefüllten Magen kann man eben viel besser arbeiten. Das hätten sich aber lieber auch mal die Jungs und Mädels von BBDO Moskau auf die Fahne schreiben sollen. Dann wäre uns dieser fatale Fehler für die Printkampagne von Snickers erspart geblieben. Auf Mars, Bounty und Twix prangen zwar die altbekannten Schriftzüge, allerdings erhielten die Schokoriegel verkehrte Namen und wurden alle in Snickers getauft. Ja selbst als Art Director ist man nicht seiner selbst, wenn man hungrig ist. Deshalb seid ihr jetzt hoffentlich auch schon auf den Weg in die Mittagspause. Denn die Moral von der Geschicht: Mit leerem Magen arbeiten sollt man nicht!

snickers-print-klonblog2
snickers-print-klonblog3
snickers-print-klonblog4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein